Meinungsbild für „SG Teinachtal“ wird eingeholt

Derzeit ist aufgrund der Corona-Situation an eine gemeinsame Versammlung der beteiligten Vereine nicht zu denken. Den Vereinsführungen blieb deshalb nicht anderes übrig, als sich dazu zu entscheiden, auf eine gemeinsame Mitgliederversammlung zu verzichten. Nichtsdestotrotz möchten sie aber vor der Bildung der Spielgemeinschaft ein Meinungsbild der Mitglieder einholen. Dies soll mit einer Abstimmung geschehen. Dazu werden die Mitglieder der Vereine am Sonntag, den 02. Mai 2021 in der Zeit von 14 bis 16 Uhr, in die jeweiligen Sportheime eingeladen. Die Vereinsverantwortlichen freuen sich trotz der aktuellen Situation auf eine rege Teilnahme an der Abstimmung und hoffen auf Verständnis für die Vorgehensweise. Es wird darum gebeten, die am Abstimmungstag geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten.