SGT I in Altburg chancenlos

Beim übermächtigen 1. FC Altburg musste die SGT am Sonntag eine 0:5-Niederlage hinnehmen. Die Gastgeber waren von Beginn an nicht nur technisch und spielerisch überlegen, sondern nutzte auch ihre Torchancen konsequent aus. Nach nur vier Minuten erzielten sie ihren ersten Treffer und legten in der 16., 28. und 36. Minute noch drei weitere Tore zum 4:0-Halbzeitstand nach. Nach dem Wechsel hatte die SGT zunächst eigene Möglichkeiten zu einem Treffer zu kommen. Sie wurden aber nicht genutzt. Besser machte es der Gastgeber und erzielte nach 81 Minuten den 5:0-Endstand.