Auswärtsklatsche in Deckenpfronn

Begegnung: SV Deckenpfronn I – SG Neuweiler / Oberkollwangen I (6:0)

Zum Rückrundenstart musste unsere Mannschaft eine deutliche 6:0 Niederlage hinnehmen. Dabei war es die SNO, welche die ersten beiden klaren Tormöglichkeiten hatte. Nach 10 Minuten verzog Heiko Zifle aus halblinker Position aussichtsreich. 5 Minuten später hatte sich Florian Zifle auf rechts durchgesetzt, doch dessen Querpass konnte von Hannes Rathgeber nicht verwertet werden. Nach einer halben Stunde ging der SV Deckenpfronn mit seiner ersten Chance, einem Foulelfmeter, in Führung. Diese Führung konnte vom Gastgeber kurz vor dem Seitenwechsel durch einen abgefälschten Schuss aus 16 Metern mit 2:0 ausgebaut werden. Nach der Halbzeit begann unsere Mannschaft deutlich feldüberlegen und hatte auch Möglichkeiten zum Anschlusstreffer, doch die Gastgeber erzielten mit einem Konter das 3:0. Danach verstärkte Deckenpfronn die Abwehrarbeit und verlegte sich auf Konterfussball, durch welchen noch drei weiter Treffer nachgelegt werden konnten. Trotz einer eigentlich ordentlichen Leistung unserer Mannschaft mussten wir somit mit der höchsten Saisonniederlage nach Hause fahren.