Deutliche Niederlage in Althengstett

Begegnung: SV Althengstett I - SG Neuweiler / Oberkollwangen I (5:0)

Mit einer deutlichen 5:0 Niederlage kam die SNO aus Althengstett zurück. Dabei fiel die Niederlage dem Spielverlauf nach zu hoch aus, denn vor allem vor dem ersten Gegentreffer der Althengstetter in der 32. Minute stand die SNO-Abwehr sicher. Auch die erste erste Großchance der Partie war auf Seiten der SNO. Zu diesem Zeitpunkt unerwartet, erzielte Althengstett kurz vor der Pausenpfiff mit einem Traumtor aus gut 25 Metern, den 2:0 Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel war die Partie dann innerhalb von nur 6 Minuten durch einen Hattrick von Salvatore Tommasi entschieden.