Heimniederlage gegen Schönaich

Begegnung: SG Neuweiler / Oberkollwangen I - TSV Schönaich I (1:3)

Mit 1:3 unterlag die SNO am Sonntag in Oberkollwangen dem TSV Schönaich.In einem offenen Schlagabtausch gab es reichlich Strafraumszenen, welche von den Gästen letztlich besser genutzt wurden. Die größte Torchance seitens der SNO war unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff, der Ball ging aber am langen Toreck vorbei. Nach dem Wechsel schloss Schönaich einen gelungenen Konter mit dem ersten Treffer der Partie zur Führung ab. Nur 6 Minuten später konnte der Gast per Strafstoß die Führung ausbauen. Die SNO gab aber zu keinem Zeitpunkt auf und Christoph Kempf gelang mit einem Flachschuss aus ca. 12 Metern der Anschlusstreffer in der 73. Minute. Auch danach war die Partie weiter offen, mit Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Nach dem 1:3 in der Nachspielzeit war die Partie schließlich entschieden.