Sieg beim TSV Maichingen

Begegnung: TSV Maichingen I - SG Neuweiler / Oberkollwangen I (1:3)

Nicht unbedingt erwartungsgemäß gewann die SNO die Partie in Maichingen mit 1:3. Die Gastgeber begannen auf dem für die SNO eher ungewohnten Kunstrasen spielerisch überlegen mit sicherem Passspiel. Die SNO-Abwehr stand allerdings sicher und ließ keine klaren Tormöglichkeiten zu. Der erste Angriff in den Strafraum der Gastgeber nach 15 Minuten wurde genutzt und Hannes Rathgeber vollendete zur Führung für die SNO. Maichingen war weiterhin spielerisch überlegen, doch der zweite gute Konter der SNO wurde wieder mit einem Torerfolg zum 0:2 Halbzeitstand durch Marco Kern abgeschlossen. In der zweiten Halbzeit sah man mehrere Offensivaktionen der SNO, trotzdem gelang dem TSV Maichingen nach 66 Minuten der Anschlusstreffer zum 1:2. Die SNO-Abwehr stand weiterhin sicher und in der 81. Minute nutzte Marco Kern nach einem Eckball, nachdem Maichingen nicht konsequent abwehrte, seine Möglichkeit mit dem dritten Treffer für die SNO. Dieses Ergebnis brachte man in der Folge über die Zeit. Letztendlich führte in dieser Begegnung die konsequente Chancenverwertung seitens der SNO zum nicht unbedingt zu erwartenden Auswärtssieg.