SNO ohne Chance beim Aufsteiger

Begegnung: SV Gültlingen I - SG Neuweiler / Oberkollwangen I (5:1)

In Gültlingen kam die SNO vor allem in der Anfangsphase überhaupt nicht in die Partie und musste bereits nach 5 Minuten ein Eigentor hinnehmen. Nach 20 Minuten war man dann bereits mit 0:3 im Rückstand. Erst danach wurde das Spiel offener, bis zur Pause blieb es allerdings beim 3:0. Nach dem Anschlusstreffer in der 63. Minute, per 11-Meter durch Christian Weber und Gelb/Rot für Gültlingen wurde die SNO wacher und Christian Weber hatte sogar den Anschlusstreffer auf dem Fuß. Die Abwehr wurde nun zwangsweise offener, was den Gastgebern in die Karten spielte und durch zwei Konter in der Schlussphase zum 5:1 Endstand führte.