Zweite Mannschaft unterliegt in Hildrizhausen

Begegnung: TSV Hildrizhausen I - SG Neuweiler/Oberkollwangen II (5:1)

Nichts zu holen war für die zweite Mannschaft beim TSV Hildritzhausen. 

Unser Team zeigte zwar eine engagierte Leistung, musste aber aufgrund individueller Fehler einfache Gegentore hinnehmen. Die Gastgeber führten nach 30 Minuten bereits mit 3:0. Nach dem Wechsel konnte Simon Lörcher einen Strafstoß zum 1:3 verwandeln. In der Folgezeit legte Hildritzhausen noch zwei Treffer nach und gewann die Partie mit 5:1.