Die Spielgemeinschaft

Die „SG Teinachtal“ entstand im Jahr 2021 aus dem Zusammenschluss der drei Vereine SV Breitenberg/Martinsmoos 1950 e.V., FC Neuweiler 1956 e.V. und SV Oberkollwangen 1948 e.V.

Die Spielgemeinschaft nimmt mit drei aktiven Mannschaften am Spielbetrieb des Württembergischen Fußballverband teil. Des Weiteren gibt es zusätzlich eine AH-Mannschaft.

Die 1. Mannschaft spielt momentan in der höchsten Spielklasse des Bezirks Böblingen/Calw – der Bezirksliga.

Die 2. Mannschaft, ebenfalls in Konkurrenz spielend, bestreitet ihre Meisterschaftsspiele im gleichen Bezirk in der Kreisliga A1.

Die 3. Mannschaft bestreitet ihre Pflichtspiele in der Kreisliga B3 des Bezirks Böblingen/Calw.